Herstellung und Vertrieb von Windanzeigern für den Jagd-Sport
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma WiKem Windanzeiger (vormals Wikem Jagdtechnik) , D-95478 Kemnath-Stadt

Fassung Februar 2011
  1. Geltung
    Einkaufs- und Zahlungsbedingungen des Käufers werden nicht anerkannt. Für sämtliche Lieferungen und Leistungen gelten die nachstehenden Bedingungen ausschließlich, auch wenn den Bedingungen des Käufers nicht widersprochen wird. Abweichende Be-dingungen sind nur dann verbindlich, wenn diese schriftlich vereinbart worden sind.
  2. Angebote
    Sämtliche Angebote sind hinsichtlich Preis und Liefermöglichkeit stets unverbindlich und freibleibend. Mündliche, telefonische oder durch Vertreter getroffene Zusagen und Vereinbarungen erlangen erst mit unserer schriftlichen Bestätigung ihre Gültigkeit. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit von Abbildungen, Zeichnungen sowie Angaben von technischen Daten übernehmen wir keine Ge-währ.
  3. Bestellungen und Vertragsannahme
    Mit der Bestellung, ganz gleich ob diese telefonisch, schriftlich, per Post, Fax, e-Mail, Internetformular oder persönlich erfolgt, kommt zwischen dem Auftraggeber / Käufer und Auftragnehmer ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zu Stande, der nicht unbedingt schriftlich bestätigt werden muss. Der Auftraggeber haftet in jedem Fall für die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner Bestellung. Der Auftragnehmer ist berechtigt, die Annahme und Durchführung der Bestellung von einer angemessenen Anzahlung oder vollstän-digen Bezahlung bei Auftragserteilung abhängig zu machen. Dies gilt insbesondere dann, wenn es sich um Waren und/oder Erzeug-nisse handelt, die keine Lager- oder Sortimentwaren sind, auch wenn diese in unseren Preislisten und Angeboten veröffentlicht sind jedoch erst beschafft oder hergestellt werden müssen. Eventuell hiermit verbundene Kosten, Gebühren und Zinsen trägt ausschließ-lich der Auftraggeber.
  4. Lieferfristen
    Lieferfristen sind unverbindlich. Teillieferungen sind zulässig. Unvorhersehbare Lieferhindernisse, ganz gleich welcher Art und welchen Ursprungs, ob im eigenen Betrieb und/oder in denen der Zulieferanten, berechtigen uns ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Sofern eine Anzahlung oder Vorkasse geleistet worden ist, wird dieser Betrag dann unverzüglich erstattet. Schaden-ersatzansprüche gegen uns, ganz gleich welcher Art und welchen Ursprungs, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
  5. Lieferung und Versand
    Der Versand erfolgt nach Ermessen des Auftragnehmers ohne Gewähr für billigste Verfrachtung. Sämtliche Lieferungen und etwai-ge Rücksendungen erfolgen ausschließlich auf Kosten und Gefahr des Auftraggebers / Käufers. Versicherung erfolgt auf Wunsch und zu Lasten des Auftraggebers. Kommt der Auftraggeber seiner An- und Abnahmepflicht nicht oder nicht rechtzeitig nach, so haftet er in jedem Fall für die hieraus entstehenden Mehrkosten, Transport- und Lagerrisiken.
  6. Preise,Zahlung und Zahlungsverzug
    Unsere Preise sind unverbindlich und verstehen sich ab Lieferort zum Zeitpunkt der Auslieferung in Euro. Unsere Preise sind Komplettpreise. Unsere Rechnungsbeträge sind, ungeachtet etwaiger Mängelrügen, innerhalb 7 Tagen ab Rechnungsdatum zur Zahlung fällig, so-weit die Zahlung nicht bereits durch Vorkasse geleistet wurde. Zur Annahme von Kreditkarten als Zahlungsmittel sind wir nicht verpflichtet. Bankgebühren und Kosten im Auslandszahlungsverkehr gehen ausschließlich zu Lasten des Käufers. Ein Zurückbehaltungsrecht oder eine Aufrechnung mit irgendwelchen Gegenforderungen, ganz gleich aus welchem Grund auch immer, ist ausdrücklich ausge-schlossen. Zahlungsverzug tritt dann ein, wenn wir zum vereinbarten Zeitpunkt nicht verlustfrei über den Rechnungsbetrag verfügen können, ohne dass es hierfür einer gesonderten Mahnung bedarf. Bei Zahlungsverzug sind wir zu keiner weiteren Lieferung und Leistung aus bestehenden Verträgen verpflichtet. Weiterhin trägt der Auftraggeber / Käufer mit Eintritt des Zahlungsverzuges anfallenden Zinsen, Kosten und Gebühren, ungeachtet etwaiger weitergehender Schadenersatzansprüche unsererseits.
  7. Eigentumsvorbehalt
    Wir behalten uns das Eigentum an sämtlichen von uns gelieferten Erzeugnisse und Waren bis zur Zahlung sämtlicher Verbindlichkei-ten aus der gesamten Verträgen unserer Geschäftsbeziehung vor.
  8. Gewährleistungs- und Garantiebedingungen
    Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden die Mängel , die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, kostenlos behoben. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises.
  9. Erfüllungsort und Gerichtsstand
    Für sämtliche Angebote, Verträge, Lieferungen und Leistungen gilt als Erfüllungsort unser Firmensitz als vereinbart. Sollte es wider Erwarten zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommen, gilt für beide Teile das Amtsgericht Kemnath als vereinbart. Für sämtliche Verträge gilt ausdrücklich deutsches Recht.
  10. Widerrufs- oder Rückgabebelehrung
    Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht:
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 §2 in Verbindung mit §1 Abs. 1 und 2 EDGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 §3 EGBGB.

    Der Widerruf ist zu richten an:
    Wikem Windanzeiger
    Dr. Uta Wigger
    Hinter dem Kloster 28
    D-95478 Kemnath - Stadt
    info@wikem.de

    Widerrufsfolgen
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
    Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 100 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
    Ende der Widerrufsbelehrung
  11. Datenschutz nach DSGVO
    Wikem Windanzeiger erhebt bei den Bestellungen von Windanzeigern Daten seiner Kunden.
    Diese Daten umfassen:
    Name. Vorname, Anschrift, Telefon, Wohnanschrift, Art und Menge der bestellten Artikel.
    Die Daten werden im Rahmen des Bestellvorganges verarbeitet und gespeichert.
    Wir verpflichten uns, Kundendaten nur im Rahmen der Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleiter zu übermitteln.
    Eine Weitergabe der Daten an Dritte werden wir nicht zulassen,
    es sei denn mit ausdrücklicher Zustimmung des Kunden.

    Wir unterrichten die Kunden in zeitlichen Abständen und mit Zustimmung der Kunden in Form eines Newsletters über technische Fortschritte und Neuerungen im Angebot.

    Der Kunde kann dieser Zusendung jederzeit widersprechen.
  12. Schlussbestimmungen
    Sollte eine einzelne Bestimmung rechtsunwirksam sein, so bleiben sämtliche übrigen hiervon unberührt. Es gilt die jeweilige aktuelle Fassung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Impressum Datenschutz & Kontakt | AGB | Sitemap | weitere Informationen | E-mail senden

Wikem Windanzeiger, Hinter d. Kloster 28, D-95478 Kemnath-Stadt, Tel / Fax 09642 8946 / 8947
Ust-Id Nr. DE 815 157 526, Patentrechtlicher Schutz DPMA 20 2012 007 715.5
Finanzamt Waldsassen, Steuer Nr. 254/288/20021,
Zust. Amtsgericht Kemnath-Stadt,
Geschäftsführer Uta Wigger
Letzte Aktualisierung: März 2018, © 2018 wikem.de